Adda Schade

AS-AS:50-Portrait-Original
Adda atmet Musik. Adda ist DJ und Elektroartist auf der Suche. Mit der Unnachgiebigkeit Werner Herzogs dekonstruiert er seine Wurzeln im Ambient, Disco, Funk, Krautrock, New Wave und schafft daraus wilde Klangbäume, an deren Ästen neue Sounds reifen, wilde Grooves wachsen und als pralle Beats herunterregnen. Adda ist das verspielte Kind, der freie Künstler und der strenge Komponist an einem Mischpult. Das Ziel: bewegen, verstören, eindringen, bleiben. Adda liebt die Verbindung. Er steht im ständigen Kontakt zu aufgeschlossenen, vielseitigen Künstlern, die einander bereichern, beeinflussen, voranbringen. Als Gründer des Labels Different Trains Records baut er diesem Geist eine Heimat, in der alles, was Musik kann, wird.

Adda breathes music. Adda is a DJ and electronic artist in search. With the intransigence of Werner Herzog he deconstructs his own roots in Ambient, Disco, Funk, Krautrock, New Wave in order to create wild sound trees. Their branches spread new sounds and grow wild grooves that rain down on you as replete beats. Adda is the playful child, the independent artist and the strict composer united at one mixing desk. The intention: to move, unsettle, penetrate and remain. Adda loves the connection. He is in constant contact with open-minded, versatile artists who enrich, influence and promote each other. As founder of the label Different Trains Records he builds that spirit a home, where everything that music can will live.